Lichtreflexion: Räume, die beruhigen

Was ist Lichtreflexion?  

Die Lichtreflexion, Gegenstand von Ziel Nr. 10 des HQE-Konzepts, ermöglicht die Berechnung eines Index für visuellen Komfort. Dieser in Prozent angegebene Wert entspricht dem Verhältnis zwischen dem auf einen Teppichboden treffenden Licht und dem reflektierten Licht. Je höher der Grad an Lichtreflexion, desto heller ist die Farbe des Teppichbodens. Ein heller Teppichboden wirft also einen größeren Teil des Lichts zurück, erfordert aber auf der anderen Seite die richtige Pflege, damit seine Farbe erhalten bleibt. Ein Teppichboden mit einem Reflexionsgrad über 20 % gilt als stark lichtreflektierend. Die Möglichkeit der Gestaltung der eigenen Umgebung in Bezug auf die Lichtreflexion sorgt für mehr Flexibilität und Komfort. Genießen Sie die beruhigende Wärme eines Lichtstrahls!

Machen Sie es sich hell – mit Teppichböden von Balsan

Entdecken Sie die Teppichböden von Balsan mit einem Reflexionsgrad Rho über 20: alle Teppichböden ansehen

Produits associés

Office
Format de Qualité: 
Diele
Hotel
Format de Qualité: 
Bahnenware
992
Office
Format de Qualité: 
Teppichfliese
Office
Format de Qualité: 
Teppichfliese
Hotel
Format de Qualité: 
Bahnenware